Start

Termine

Mai 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Termine

Keine Termine

Art Clock

Wetter

Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Anmeldung



Willkommen auf der Startseite
Muttertagskonzert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: German Gleißner   
Mittwoch, den 13. April 2016 um 10:56 Uhr

Konzert der Mittelschule

 

Muttertag_Internet

 
Eishockey mit Cory Holden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: German Gleißner   
Montag, den 11. April 2016 um 10:38 Uhr

 

Eishockey mit Cory Holden

 

Für das kommende Schuljahr 2016/2017 plant die Mittelschule Selb zusammen

mit Cory Holden, dem Nachwuchstrainer des VER Selb,

ein Eishockeytraining anzubieten.

ver_team2015-portraits-holdenVER-Selb-1200x628

Voraussetzung für dieses Training ist eine eigene Eishockeyausrüstung. Aus

Sicherheitsgründen darf man nur mit dieser Ausrüstung teilnehmen.

 

Meldung im Schulsekretariat bei Frau Roos.

 


 

 

 

 

 

 


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. April 2016 um 10:57 Uhr
 
Sportliche Mittelschule PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: German Gleißner   
Freitag, den 08. April 2016 um 06:37 Uhr

Mittelschule Selb ist sportlich

Die Dr.- Franz-Bogner-Mittelschule erreichte den 1. Platz im oberfränkischen

Sportabzeichen-Wettbewerb. Im Rahmen des Sportunterrichtes und der Bundesjugendspiele

gewannen insgesamt 106 Schülerinnen und Schüler ein Abzeichen.

Davon erreichten sogar 7 Schüler Gold, 41 Schüler Silber und 58 Schüler Bronze.

In den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination mussten bestimmte

Leistungen erzielt werden, um ein Abzeichen zu bekommen.

 

 

1604Sportabzeichen

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung im deutschen

Breitensport und wird vom Deutschen Olympischen Sportbund in Zusammenarbeit

mit dem Bayerischen Landessportverband verliehen.

Als Anerkennung für die guten sportlichen Leistungen der Selber Mittelschüler, spendete

die AOK Coburg den Erstplatzierten einen Geldpreis in Höhe von 150 €,

der für die Anschaffung neuer Sportgeräte verwendet wird.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. April 2016 um 06:49 Uhr
 
Freitag 08.04.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: German Gleißner   
Mittwoch, den 06. April 2016 um 06:24 Uhr

Unterrichtschluss Freitag 08.04.2016

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

am Freitag, 08.04.2016 muss, auf Grund einer Lehrerkonferenz,

 

der Unterricht um 11:20 Uhr enden.

 

In Notfällen wird eine betreute Gruppe eingerichtet.

 

 

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

 
Firma RAPA PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: German Gleißner   
Montag, den 04. April 2016 um 10:12 Uhr

RAPA startet mit  Schülern der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule 

 Selb ein Vorzeigeprojekt – Chancen in der Region

 

Berufsorientierung hat an der Mittelschule Selb einen hohen Stellenwert. Neben den Berufspraktika

und Betriebserkundungen bietet die Schule in Zusammenarbeit mit Firmen aus der Region gezielte

Berufsfindungsprojekte an. Einen neuen Weg in der Berufsfindung geht das Selber Traditionsunternehmen

RAPA zusammen mit der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule. Fünf ausgewählte Schüler der 9. Klasse

des Mittleren-Reife-Zuges entwickelten, unterstützt durch qualifizierte Mitarbeiter der Firma RAPA,

ein neues Spielgerät für ihre Mitschüler. Der Airhockey-Tisch ist seit diesem Schuljahr für die Kinder

der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule ein Highlight in der Mittagspause. Innerhalb von neun Nachmittagen,

die die Projektgruppe freiwillig besuchte, lernten sie das gesamte Spektrum der Firma kennen.

Dabei durchliefen die Projektteilnehmer alle Stufen der klassischen Produktentwicklung. Von der

Idee, ersten Entwürfen, Einkauf bis hin zur Produktion begleitete die Firma RAPA die jungen

Mitarbeiter professionell. Ziel ist es den Jugendlichen das gesamte Ausbildungspotenzial der

Firma RAPA aufzuzeigen. Nebenbei erfuhren die Schüler, dass in ihrer Region hervorragende

Ausbildungschancen bestehen. Die gebürtige Selberin Frau Karin Wolf aus der Geschäftsführung

betont die regionale Verbundenheit der Firma RAPA. Gerade junge Menschen aus der Region

werden gebraucht, um das aufsteigende Unternehmen noch vorne zu bringen. Auch Frau Mohr

und Herr Remmer, die das Projekt federführend begleiteten, betonen die hervorragenden

Möglichkeiten für Schulabgänger. Der Rektor der Mittelschule Selb Herr Gleißner bedankte

sich im Namen aller Schülerinnen und Schüler für dieses Engagement der Firma RAPA:

„Die Mittelschüler haben Freude an Leistung, sind stolz auf ihr Produkt und bleiben auch gerne in

der Region. Sie geben unsern Schülern die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln.“ auch

nachfolgende Schülerjahrgänge diese wertvolle Erfahrung machen können.

Airhockey_RAPA
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. April 2016 um 11:05 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 38
 

Wer ist online

Wir haben 4 Gäste online